Postwachstumsökonomie

Datum/Zeit
Datum - 05.05.2015
Uhrzeit - 18:00 - 20:00

Kategorien


Was kommt nach dem Wachstum? Zu dieser Fragestellung trafen sich Wissenschaftler, Studenten und Bürger in Scoutopia, um gemeinsam über eine Postwachstumsökonomie zu diskutieren. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Veranstaltungsreihe „Bodenlos“ statt und begann mit einem kleinen Feldexperiment (in Form eines Spieles zur Dynamik der Geldverteilung). Dann haben, nach einem kurzen Vortrag von Prof. Dr. Gustav Bergmann die Anwesenden diskutiert. Zentrale These war, dass die aktuelle Wirtschaftsweise die Umwelt zerstört. Zwei Stunden lang wurden danach Alternativen erläutert und sich mit ihnen auseinandergesetzt. Dabei wurden auch verwandte Themen wie Bedingungsloses Grundeinkommen und Vollgeld genannt. Zu einigen dieser Themen wird es in Zukunft Veranstaltungen geben.

Im Anschluss konnten wir noch gut mit den etwa 30 anwesenden Personen ins Gespräch kommen. Besonders schön war aus unserer Sicht, dass viele Menschen aus den unterschiedlichsten Kontexten zusammengekommen sind und nicht nur – wie so oft – ein paar interessierte Studierende.

Postwachstum002 Postwachstum001

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Log In

Create an account